Spielraum Kultur Hemhofen Röttenbach e.V.

 

Neuigkeiten

THEATER VOM RABENBERG


Eine Weihnachtsgeschichte


  Weihnachten steht vor der Tür, und der der kleine Kater Findus wünscht sich nichts sehnlicher, als daß der  Weihnachtsmann ihn besuchen kommt. Aber der Weihnachtsmann besucht ja eigentlich nur Menschenkinder - und keine Katzen.


   Als sich der alte Pettersson dann, am Tag vor dem heiligen Abend, auch noch den Fuß verstaucht, ist eines klar: das wird das schlimmste Weihnachtsfest, das Findus jemals erlebt hat! Wie am Ende doch noch alles gut wird, zeigt das Theater vom Rabenberg in  einem lustigen Stab-Marionetten-Spiel, nicht nur für Kinder!


   Nach der Buchvorlage von Sven Nordquist.   Spieldauer ca. 50 Minuten.


Kinderveranstaltung

Eintritt (nur Tageskasse): 7,50€ für Kinder | 10,00€ für Erwachsene

Freitag, 09.12.22 16:00 Uhr

Jugendtreff "Die Insel", Hemhofen, Bahnhofstraße 3


 

 

CHRISTINE EIXENBERGER
















Einbildungsfreiheit


   Christine Eixenberger ist eine Vollblut-Entertainerin, die ihre pädagogische Vergangenheit nicht verleugnen kann. Sie trägt das Herz auf der Zunge, den Rotstift in der Hand und den Pausengong im Ohr.

   Von der Pädagogin zur Kabarettistin und Schauspielerin - viel hat sich nicht verändert, sagt Christine Eixenberger: "Mei, man muss halt den Vormittag rumbringen." Mit dem Bayerischen Kabarettpreis ausgezeichnet hat die studierte Grundschullehrerin schon bewiesen, dass sie ebenso hemmungs- wie schonungslos austeilen und bürgerliche Befindlichkeiten aufdecken kann …


TICKETBESTELLUNG

Kabarett
Eintritt: 25,00€  | 23,00€ (Ermäßigung)
Freitag, 13.01.23 20:00 Uhr
Lohmühlhalle, Röttenbach, Lohmühlweg 11


Ein kleiner Vorgeschmack:




FUSSTHEATER ANNE KLINGE


Der gestiefelte Kater


   Nachdem der Müller gestorben war, bekam der älteste Sohn die Mühle, der Mittlere bekam den Esel. Doch alles, was dem jüngsten Sohn, dem gutmütigen Willibald, übrig geblieben war, ist Kasimir - ein Kuscheltier mit Stiefeln. Ein Kater bloß, doch dieser gewitzte Kerl besorgt ihm nicht nur die Freundschaft des gierigen Königs, sondern auch die Liebe der Prinzessin.


   Aber da braucht es natürlich einen Trick, denn welcher gierige König gibt seine Tochter schon einem Müller? Der schlaue Kasimir weiß Rat und nun hat Willibald alle Hände und Füße voll zu tun, sich zu verkleiden - als Bauer, als Förster, sogar als Gärtnerin und tapfer behauptet er, dass all das Land ringsum dem Grafen Willibald gehört. Aber ein Graf muss doch auch ein Schloss haben! Das gibt es, nur leider wird es vom großen und bösen Zauberer bewohnt. Doch den zu überlisten, fällt dem Kater gar nicht schwer.


Ein frech gestiefeltes Fußtheatermärchen ab 4 Jahren.


TICKETBESTELLUNG

Kinderveranstaltung

Eintritt: 7 € für Kinder und 9 € für Erwachsene
sowie Familienkarte für 20 € (2 Erwachsene, 2 Kinder) und jedes weitere Kind 3 €

Freitag, 10.03.23 16:00 Uhr

TSV Sportheim "Zum Eulenbach", Hemhofen, Jahnstr. 5




WULLI & SONJA


Virtuos, Wild, Witzig


   Das Liedermacherduo mit der Extraportion Humor! Wulli und Sonja begeistern deutschlandweit seit über 15 Jahren das Kleinkunst-Publikum! Mit Songs aus ihren mittlerweile zwölf Alben, bekannten Hits und Stand-Up-Comedy sorgen die Vollblut-Entertainer für den perfekten Konzertabend!

 
   Sonjas unglaublich kraftvolle, soulige Stimme, Wullis gefühlvoller, facettenreicher Gesang und sein fulminantes, phantasievolles Gitarrenspiel, bei dem man eine ganze Band zu hören meint, sind das Eine. Darüber hinaus überrascht ihre Show durch eine mitreißende Energie und Spontaneität, der man sich kaum entziehen kann. Was diese beiden aber zu etwas wirklich Besonderem macht, ist deren einmalige Harmonie - und die schafft Gänsehaut.


  Neuigkeiten "Ihre Musikstile wechseln genauso schnell wie ihre Tempi – und dabei trifft der Zuhörer auf Gattungen wie Liedermacher, Country, Pop, Rock, Blues und Rock’n Roll" (Martin Winrich Becker, Peiner Nachrichten)


TICKETBESTELLUNG

Konzert

Eintritt: 20,00€  | 18,00€ (Ermäßigung)

Samstag, 18.03.23 20:00 Uhr

TSV Sportheim "Zum Eulenbach", Hemhofen, Jahnstr. 5


Ein kleiner Vorgeschmack:



Newsletter

Falls Sie per Mail über unsere Veranstaltungen informiert werden möchten, schicken Sie einfach eine Mail an newsletter@spielraumkultur.de mit einem Hinweis wie z.B.: "Bitte nehmen Sie mich in den Newsletter-Verteiler auf".